Wahlprüfsteine der Kritischen Masse: Bündnis90/Grüne [2005]

Unterstützung für die Pflanzen. Foto: Hufner

Keine Abkürzung, dafür zu lang. Ja was denn nun: Bündnis 90 oder Grüne. Überhaupt Bündnis 90. Was soll denn das bitte sein. Strahler 70 kenne ich noch, war eine Zahnpasta. 2001 — Versand von Platten und anderem Gedöns. Grüne, Menschen in Grün, wie: Polizei? Ich weiß nicht, Schily, ja der war „grün“. Ist jetzt Polizeiminister in der Regierung, hatta gut gemacht. Petra Kelly, General Bastian, Jutta von Ditfurth. Allesvorbei. Erinnere noch wie der spätere Bundesminister Rupert Scholz den Grünen ihren Parteistatus aberkennen wollte, weil sie partout nicht mit Koalitionswunsch antrat sondern explizit als Oppositionspartei. Das wird sie wohl wieder werden. Opposition ist gut, gerade für die Grünen. Kann man sich aber nicht mehr vorstellen — mit was sollen die denn […]

Weiterlesen