Mai 25, 2022 Hallo! Hier spricht das Subjekt!

Lob der Sparsamkeit


Das berühmte Wiener Cello Ensemble 5+1 ist in großen Nöten. Offensichtlich sind denen die Instrumente abhanden gekommen. Bis auf eines. Nun müssen sie ihre Repertoire umschreiben. Erste Experimente sind hier zu sehen. Gewiss, sie sind so sparsam, dass sie das Stück auch noch abkürzen.

Wasser auf die Mühlen der Kulturkürzungspolitiker.

Als nächstes Werk dürfte sich die 7. Sinfonie von Dmitri Schostakowitsch anbieten.