Mai 25, 2022 Hallo! Hier spricht das Subjekt!

Traurige Tweets – Orchesterkultur

Wir wissen bis heute noch nicht, wofür Twitter jetzt mal so gut ist. Obwohl: Wissen wir schon. Kurznachrichtendienst, sagen die sogenannten Leitmedien mit ihrem qualitätsgetränkten Leitjournalismus. Die nmz ist bei Twitter übrigens auch präsent mit über 3.600 Followern (@musikzeitung) und einem Strauß von Kurznachrichten, übrigens schon knapp 15.000 Tweets. Das ist wahscheinlich toll.

Und ja, wir nutzen das auch, um Kurznachrichten zu senden – und zu lesen. Heute lasen wir das:

Das ist wirklich ein netter Zug des SWR. Man kümmert sich um die Berliner Philharmoniker. Was die Nachricht verschweigt: Die Berliner bereiten gerade eine Gegenausstellung vor. Diese zeigt im April die Entstehung der SWR-Orchester & und deren Abstieg zu einem Abwicklungsorchester. Im Männerklo, direkt unterhalb des Seifenspenders. Bin mal gespannt, ob die das dann auch so akkurat melden, da, beim SWR.