August 12, 2022 Hallo! Hier spricht das Subjekt!

Atemlos … in die ästhetische Wende …

19 Sekunden, die kein Leben verändern werden, die aber wirklich wichtig sind. Der Film ist geeignet, das Weltbild komplett zu ändern. 19 Sekunden, die ohne Ton nicht gehen, auch wenn es weh tut.

Naja, da gibt es schon ein Remake. (Oder war es schon zuvor da?)

Gehalt

Und deshalb noch etwas Gehaltvolles hinterher.

Denn die ästhetische Wende haben wir hinter uns gebracht. So in der Art, heute wieder bei den Darmstädter Ferienkursen für neue Musik.